Accidenta-Workshop bei der ÖSA-Versicherung
16. November 2018
Seit gut einem Jahr bietet Accidenta Inhouse-Workshops bei Versicherungen zum Umgang mit der Accidenta-Plattform an. Im Rahmen eines solchen Workshops waren Stefan Theil (Gruppenleiter technische Analyse Accidenta) und Rechtsanwalt Fabian Lücke (Accidenta-Law) bei der ÖSA-Versicherung in Magdeburg zu Gast. In zwei Gruppen aufgeteilt, konnten sich die ÖSA-MitarbeiterInnen ein Bild davon machen, wie die Fallbearbeitung bei Accidenta funktioniert. Neben verschiedenen Beispiel-Fällen wurde auch der Fall-Upload zu Accidenta aufgezeigt. Über den Austausch zu aktuellen Schadenfällen, bis hin zur Forcierung direkter Kontakte war der Workshop bei der ÖSA-Versicherung ein voller Erfolg. Sollten auch Sie Interesse an einem Inhouse-Workshop haben, kontaktieren Sie uns gerne!